Hinein ins Tal, hinauf auf den Berg!

geöffnete Bergbahnen, Wanderwege & Hütten

Bergsportbericht

Welche Bergbahnen & Lifte sind in Betrieb? Checken Sie den aktueller Status von Wanderwegen im Tal & in alpinem Gelände. Informieren Sie sich über geöffnete Hütten & Restaurants in der Wanderregion Kleinwalsertal in Vorarlberg, Fellhorn / Kanzelwand, Ifen/Heuberg/Walmendingerhorn, Söllereck und Nebelhorn.

Aktuelle Meldung

Bericht für Donnerstag, den 21. Juni 2018:

AKTUELLE LAGE: Die Wanderwege in den unteren und mittleren Lagen sind schneefrei und gut zu begehen. Die Bergwandermöglichkeiten in den Hochlagen der Berge sind noch leicht eingeschränkt. Für Bergtouren oberhalb der Schneegrenze ist entsprechende Ausrüstung und alpine Erfahrung Voraussetzung.

ALTSCHNEE: Die Wanderwege sind bis 1.800 m schneefrei. Darüber muss man vor allem nordseitig noch mit einzelnen Schneefeldern rechnen.

HÜTTEN & ZUSTIEGE: Alle Unterkunftshütten sind geöffnet. Die Zustiege zu den Hütten sind begehbar, der Zustieg zur Mindelheimer Hütte durch das Wildental und Kemptner Scharte ist noch teils mit Schnee bedeckt.

SEILSICHERUNGEN & KLETTERSTEIGE:
Alle Seilsicherungen sind mittlerweile angebracht, zuletzt auch auf die Ifen-Nordseite.
Der Walser Klettersteig, der 2-Länder-Sportklettersteig sowie der Mindelheimer Klettersteig sind begehbar.

SPERRUNGEN:
Der Breitachweg in Mittelberg zwischen Weiher und Landesstraßenbauhof/Galerie.
Der Verbindungsweg zwischen dem Musikpavillon in Mittelberg und der Bödmerstrasse.

HINWEISE:
Die ZAFERNA-SESSELBAHN in Mittelberg wird voraussichtlich am 15. Juli 2018 in Sommer-Fahrbetrieb starten.
Durch Straßen-Bauarbeiten in der AUSSERSCHWENDE gibt es Einschränkungen der Walserbus-Linie 2 in die Schwende.
Die BREITACHKLAMM hat täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, letzter Einlass um 17.00 Uhr.

Letzte Änderung am 21.06.2018 um 07:50 Uhr.

Bergwetter

12°
Sonnenstunden
8
Wind
15 km / h

Talwetter

17°
Sonnenstunden
8
Wind
3 km / h

Geöffnet

Bahnen
8
Hütten
46
Wanderwege
58
Einrichtungen
22
Bahnen
Typ
Öffnungszeiten
Details
Erste Bergfahrt: 09:00 Uhr
Letzte Bergfahrt: 16:30 Uhr
Letzte Talfahrt: 16:15 Uhr
Kapazität pro Stunde: 720
Beförderung: Beförderung
Meereshohe Tal: 927 m
Meereshöhe Berg: 1785 m
Erste Bergfahrt: 08:50 Uhr
Letzte Bergfahrt: 16:15 Uhr
Letzte Talfahrt: 16:30 Uhr
Kapazität pro Stunde: 500
Beförderung: Beförderung
Meereshohe Tal: 1932 m
Meereshöhe Berg: 2224 m
Erste Bergfahrt: 09:00 Uhr
Letzte Bergfahrt: 16:15 Uhr
Letzte Talfahrt: 16:15 Uhr
Kapazität pro Stunde: 1500
Beförderung: Beförderung
Meereshohe Tal: 1087 m
Meereshöhe Berg: 1957 m
Erste Bergfahrt: 08:30 Uhr
Letzte Bergfahrt: 16:15 Uhr
Letzte Talfahrt: 17:10 Uhr
Kapazität pro Stunde: 630
Beförderung: Beförderung
Meereshohe Tal: 828 m
Meereshöhe Berg: 1280 m
Erste Bergfahrt: 08:40 Uhr
Letzte Bergfahrt: 15:55 Uhr
Letzte Talfahrt: 17:00 Uhr
Kapazität pro Stunde: 560
Beförderung: Beförderung
Meereshohe Tal: 1280 m
Meereshöhe Berg: 1932 m
Erste Bergfahrt: 09:00 Uhr
Letzte Bergfahrt: 16:45 Uhr
Letzte Talfahrt: 16:45 Uhr
Kapazität pro Stunde: 1600
Beförderung: Beförderung
Meereshohe Tal: 1100 m
Meereshöhe Berg: 1400 m
Erste Bergfahrt: 09:00 Uhr
Letzte Bergfahrt: 17:00 Uhr
Letzte Talfahrt: 17:00 Uhr
Beförderung: Beförderung
Meereshohe Tal: 1013 m
Meereshöhe Berg: 1358 m
Erste Bergfahrt: 09:00 Uhr
Letzte Bergfahrt: 16:15 Uhr
Letzte Talfahrt: 16:15 Uhr
Kapazität pro Stunde: 480
Beförderung: Beförderung
Meereshohe Tal: 1200 m
Meereshöhe Berg: 1996 m
Erste Bergfahrt: 08:30 Uhr
Letzte Bergfahrt: 16:30 Uhr
Letzte Talfahrt: 16:30 Uhr
Kapazität pro Stunde: 2000
Beförderung: Beförderung
Meereshohe Tal: 1275 m
Meereshöhe Berg: 1573 m
Erste Bergfahrt: 08:30 Uhr
Letzte Bergfahrt: 16:00 Uhr
Kapazität pro Stunde: 800
Beförderung: Beförderung
Meereshohe Tal: 1218 m
Meereshöhe Berg: 1470 m
Hütten
Öffnungszeiten
Ruhetage
Höhe
Name
Schwierigkeitsgrad
Gehzeit
Länge
Name
Schwierigkeitsgrad
Zu den Wanderwegen mit schwarzem Info-Symbol haben wir leider keine Angaben über Beschaffenheit und Zustand, da diese Wege nicht von uns kontrolliert werden.