Grün schimmernde Breitach
Wanderung

Breitachklamm

Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour in Zahlen

6 km
Strecke
2:00 h
Dauer
138 m
Aufstieg
232 m
Abstieg
907 m
Tiefster Punkt
1090 m
Höchster Punkt

Kurzbeschreibung

Angenehm frische Wanderung von Riezlern entlang der Breitach. Die Begehung der Breitachklamm ist natürlich das i-Tüpfelchen der Tour!

Beschreibung

Um uns herum rinnt das Wasser vom Fels herab, plätschert in kleinen Bächen über den Wanderweg und in die Breitach. Es scheint, als könne man dabei zusehen, wie die Breitach sich hier mit ihren vielen kleinen und größeren Nebenbächen vereint, um einige Meter weiter durch die Klamm zu donnern. Gelegentlich kann man vom Wanderweg aus zum Kiesbett der Breitach hinuntergehen, einen Schluck kühles Wasser trinken, Steinmännchen aus den Kieseln bauen oder die Füße in das klare Wasser strecken. Zu empfehlen ist auf jeden Fall ein Besuch der Breitachklamm. Dort ist man hautnah dabei, wenn das zuvor gemächlich dahinplätschernde Wasser ungezähmt zwischen engen Felswänden hinabstürzt.