Schneeschuhwandern am Gottesacker | ©  Kleinwalsertal Tourismus eGen | Fotograf: Dominik Berchtold

Wintertraum mit Mehrwert!

ab
€ 335
Jetzt buchen

Zwischen dem Hohen Ifen und dem Großen Widderstein finden wir ein weitläufiges Tourengebiet, das sich lohnt zu entdecken. Bei unserere zweitägigen Touren haben wir die beiden imposanten Bergstöcke immer im Blick und genießen die unberührte Natur. Im Grenzgebiet des Kleinwalsertals und des Bregenzerwaldes finden wir glitzernde Schneeflächen, Einsamkeit und absolute Stille. Durch die fundierte Ortskenntnis unserer Guides entdecken wir die Region völlig neu

Ladetext

details

Mittwoch bis Freitag
23. - 24. Januar 2020
06. - 07. Februar 2020
05. - 06. März 2020
19. - 20. März 2020
Treffpunkt
09.00 Uhr Bergschule, Hirschegg
Dauer
2 Tage von Donnerstag bis Freitag
Mindestteilnehmerzahl
ab 5 Personen
Anforderungen
Mittel - für Fortgeschrittene und sportliche Einsteiger, Schneeschuhwandererfahrung von Vorteil, Trittsicherheit, Kondition für Aufstiege bis 500 hm und Gehzeiten zwischen 4 und 6 Stunden
Ausrüstung
Stabile, knöchelhohe Schuhe, Winterbekleidung, Rucksack mit etwas Proviant
Leistungen
Guide, 1 Ü/HP im Gasthof,Seilbahnfahrten, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Schneeschuhe und Stöcke.
Preis
pro Person
€ 335,-

Die Bergschule Kleinwalsertal behält sich aus Gründen wie schlechten Verhältnissen, Lawinengefahr etc. oder mangelnder Kondition der Teilnehmer vor, das Programm ggf. abzuändern.
Vermittler: Kleinwaslertal Tourismus eGen
Veranstalter: Bergschule Kleinwalsertal