Biohof Feurstein

Biohof Feurstein

Der Biohof Feurstein befindet sich im Ortsteil Höfle. Bergkäse, Schinken, Wurst und Fleisch sowie Bioprodukte aus eigener Herstellung. Unser Hof kann (im Winter) jederzeit besichtigt werden. Walserbus Linie 1 - Haltestelle Mittelberg, Umstieg in Buslinie 4.

Nachhaltige Landwirtschaft im alpinen Raum
Unser Biohof liegt auf 1.200m inmitten des Kleinwalsertals. Dies schafft die Voraussetzungen für die Erzeugung hochwertiger Naturprodukte aus den Rohstoffen die uns die Natur bietet.  Wir arbeitenen im Kreislauf mit der Natur. Unsere Tiere verbringen den Sommer auf der eigenen Alpe im Gemsteltal wo sie ein reichhaltiges Futterangebot mit Bergkräutern und Rohfaserpflanzen vorfinden. Im Winter werden Sie auf dem Hof mit dem selbst geernteten Bergheu gefüttert. Auf “Feurstein’s Bio-Hof” sind neben Kühen auch Pferde, Ziegen, Schweine, Hühner und unser Berner-Sennenhund “Berry” beheimatet. Wir wirtschaften auf dem Grundsatz der Eigenvermarktung.  Erzeugung - Hofladen - Hofsennerei - Hofschlachtung - Alpe Gemstel.

Über Ihren Besuch freut sich Familie Feurstein

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:

Sommermonate (Mai-Oktober) Freitag & Samstag 17.30 - 19.00 Uhr

Wintermonate (November - April) Mo- Fr  9.00 - 12.00,  14.00 - 17.00 Uhr, Sa. 8.00 - 12.00 Uhr

Kontakt

Feursteins Bergbauernhof - Jagdhaus Guntschau
Annabell und Georg Feurstein
Höfle 2
6993 Mittelberg
Tel. +43 5517 6064