Alphorntage 2018 | ©  Kleinwalsertal Tourismus eGen | Fotograf: Frank Drechsel

Klang der Berge

ab
€ 99
Jetzt buchen

Den Urlaub in den Bergen genießen und gleichzeitig das Alphornspielen verbessern? Wenn das für Sie nach einem idealen Urlaub klingt sind Sie hier genau richtig. Spielen Sie gemeinsam mit anderen interessierten Alphornbläsern in der „natürlichen Umgebung“ des faszinierenden Hirteninstruments. Der dreitägige Workshop richtet sich an alle erfahrenen Alphornbläser/innen, die das traditionelle Alphornspiel lieben, Neues kennenlernen und Ihren eigenen Ton verbessern möchten.

Ladetext
09. - 11. September 2021
Leistungen
  • 3 Tage je 2 Stunden Alphornkurs
  • Benutzung Walserbus
Abschluss des Workshops bildet eine Einlage bei der Alphornserenade am Samstag, den 11. September
Information
Neben dem Ensemblespiel werden Spielmethodik, Atmung, Ansatz, Tonbildung, sowie Literatur und instrumentenspezifische Besonderheiten behandelt.
Min./Max. Teilnehmer
1 - 20 Personen
Verleih
Verleihalphörner für die Alphornkurse sind verfügbar – bitte bei Buchung angeben.
Voraussetzung
Gute Grundkenntnisse im Alphornspiel oder min. sechsjährige Blechbläsererfahrung.
Preis
Alphornspieler pro Person
€99,-

Veranstalter: Kleinwalsertal Tourismus eGen