Söllereckbahn

Aktuelle Meldung

Die Söllereckbahn ist täglich ab 9 Uhr in Betrieb. Der Allgäu-Coaster, der Kletterwald sowie Söllis Kugelrennen sind geöffnet. Die Wanderwege sind mit festem Schuhwerk gut begehbar. Das Berghaus Schönblick verwöhnt euch mit köstlichen Allgäuer Schmankerl. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Bergwetter

Sonnenstunden
0
Wind
0 km / h

Talwetter

10°
Sonnenstunden
0
Wind
0 km / h

Geöffnet

Bahnen
1
Hütten
5
Wanderwege
4
Einrichtungen
4
Bahnen
Typ
Öffnungszeiten
Details
Erste Bergfahrt: 08:30 Uhr
Letzte Bergfahrt: 16:00 Uhr
Letzte Talfahrt: 16:00 Uhr
Kapazität pro Stunde: 1700
Beförderung: Beförderung
Meereshohe Tal: 990 m
Meereshöhe Berg: 1358 m
Letzte Änderung: 23.06.2024 07:36
Hütten
Öffnungszeiten
Ruhetage
Höhe
Name
Schwierigkeitsgrad
Gehzeit
Länge
Schöne Wanderung mit abwechslungsreichen und herrlichen Aussichten nach Oberstdorf. Vom Söllereck über Hochleite und Freibergsee wieder zurück zur Talstation der Söllereckbahn.
Auf einer breiten und kinderwagen-geeigneten Fahrstraße geht es von der Bergstation der Söllereckbahn hinab zur Talstation. Tipp: Probier doch Söllis Kugelrennen aus!
Söllereck-Bergstation - Höhenwanderweg nach Riezlern, regelmäßige Rückfahrmöglichkeit zur Söllereckbahn mit dem Walserbus. Der Abstieg ins Dorf Riezlern ist für Eltern mit Kinderwagen zwar machbar, wir empfehlen aber den Weg wieder zurück zu gehen.
Der Wanderweg führt von der Söllereck Zwischenstation über den Gasthof Seeweg hinunter Richtung Oberstdorf. Tipp: Teste an der Zwischenstation vorab den Allgäu-Coaster!
Name
Schwierigkeitsgrad
Zu den Wanderwegen mit schwarzem Info-Symbol haben wir leider keine Angaben über Beschaffenheit und Zustand, da diese Wege nicht von uns kontrolliert werden.