Breitachklamm im Winter | © Kleinwalsertal Tourismus eGen | Fotograf: Oliver Farys

04. Dez. 2018 · Winteraktivitäten
Wandern bei Regenwetter | © Kleinwalsertal Tourismus eGen | Fotograf: Dominik Berchtold
Louisa Hieke

Winter-Tipps abseits der Piste

Mal Pause vom Skifahren oder spielt der Winter-Nebel uns einen Streich? Unsere Tipps für Schlechtwetter-Tage im Schneegestöber...

Outdoor-Tipps

Breitachklamm | © Kleinwalsertal Tourismus eGen | Fotograf: Dominik Berchtold

Lassen Sie sich faszinieren!

Lassen Sie sich verzaubern von einer Eiswelt, wie es sie so nur im Märchen der Eisprinzessin gibt mit funkelnden Eiszapfen, dichten Eisvorhängen, vor Kälte erstarrte Wasserfälle und unheimlichen Höhlen. Verpassen Sie nicht das Naturschauspiel der Breitachklamm!

Tipp: Fackelwanderung im Winter

Walserhaus im Winter | © Kleinwalsertal Tourismus eGen | Fotograf: Oliver Farys

Kristalle sammeln und Eiszapfen zählen

Wenn die Sonnenstrahlen hinter den Wolken stecken und die Hand vor Nebel kaum zu sehen ist, wandert es sich am gemütlichsten über die Winterwanderwege. Zählen Sie die Eiszapfen an den dicht beschneiten Häusern oder bauen Sie einen Schneemann. Der warme Kakao wartet bereits in der nächsten Einkehr!

Tipp: Finden Sie die richtige Tour für leichtes Wandern im Schneeregen.

Himmelspirouetten drehen

Wissen Sie noch, damals als Kind, da versuchte man auf Kufen Drehungen zu machen, die Richtung zu wechseln oder gar zu Bremsen! Wenn also die Sicht zum Skifahren nicht reicht...ab auf's Eis...Pirouetten dreht man ja nur um sich selbst, oder? Im Winter 2018/2019 öffnet die Eisbahn in Riezlern ihre Pforten mit Speis und Getränk.

Kulturweg Stefan Heim | © Kleinwalsertal Tourismus eGen | Fotograf: Dominik Berchtold

Kommen Sie den Walsern auf die Spur!

Man hört ja viele Legenden und Erzählungen aber die besten und wahrsten Walser Geschichten erzählen immer noch die Zeitzeugen. Auf den Ortsrunden durch Riezlern, Hirschegg und Mittelberg schildern Sühnekreuze, Walserhäuser, Kapellen und Brücken die Geschichten der Walser auf Ihre ganz eigene Art und Weise - und das Beste daran, man kann sogar mithören!

Tipp: Kulturwanderung im Kleinwalsertal

Indoor-Tipps

Falls die Bäckchen roter nicht werden können, kommen hier unsere ultimativen Tipps für Spaß unter Dächern!

Kletterhalle im informpark Oberstdorf | © informpark Oberstdorf

Team up!

Immer weiter rauf, das Adrenalin steigt - welchen Schritt geh ich als nächstes? Auch Kletterer & Klettermaxe kommen an Regentagen nicht aus dem Training und können sich beim Klettern und Bouldern in den Kletterhallen so richtig auspowern, Strategien verbessern und Erfolge erzielen.

informpark Oberstdorf
swoboda alpin in Kempten

Tipp: Die ganz kleinen Actionhelden sollten einen Besuch im Allgäulino in Wertach auf keinen Fall verpassen!

Erlebnisbad Wonnemar von Innen | © Wonnemar Sonthofen

Man ist nie zu alt!

Wasserrutschen sind nur was für Kinder? Von wegen! Je mehr Überwindung es braucht umso lustiger ist es, wenn man im Dunkeln die Black Hole herunter fegt oder in der Kamikaze-Rutsche von oben herunterschaut.

Tipp: Morgens 20 Bahnen zum Wach werden, im Anschluss den Crazy River unsicher machen und Genießer lassen sich am besten beim Kräuter-Aufguss so richtig einheizen.

Wonnemar Sonthofen
Aquaria in Oberstaufen
Alpspitz-Bade-Center in Nesselwang

Inatura Dornbirn | © Inatura Dornbirn

Bleiben Sie neugierig!

Eselspinguine beim Wettschwimmen anfeuern, die Wärmezonen des eigenen Körpers erforschen, aus der Vogelperspektive einem Lawinenabgang beobachten und spannenden Mythen der Meere auf die Spur kommen - klingt nach dem coolsten Wintertag aller Zeiten!

Die volle Ladung an Wissen zum Sehen, Fühlen, Lauschen und Staunen bieten die Erlebnis Naturschau Inatura in Dornbirn und SEALife in Konstanz.

Schloss Neuschwanstein im Winter | © Bayrische Schlösserverwaltung | Fotograf: Anton Brandl

Einen Tag lang König sein!

Naja zugegeben, das wird wohl nicht ganz funktionieren. Aber einen Einblick in das Leben von König Ludwig II. zu werfen und sich vorzustellen wie man selbst im Thronsaal auf und ab geht und wichtige Entscheidungen trifft, stellen wir uns ziemlich spannend vor! Und was hatte Richard Wagner mit König Ludwig II. für Geheimnisse?

Schloss Neuschwanstein in Füssen
Schloss Hohenschwangau in Schwangau

Skimuseum im Walserhaus  | © Kleinwalsertal Tourismus eGen

Zeitreisen in die Vergangenheit!

Auf welchen Brettern haben die Walser früher Skifahren gelernt? Warum bekommt man das Gefühl an der Südsee statt im Allgäu zu sein, umgeben von türkisblauem Meer, Strand und Palmen? Wir wundern uns auch über so manche Sachen ...

Die Erklärungen dazu gibt es im Ski-Museum in Hirschegg und in der Südsee-Sammlung in Obergünzburg.

Winterwandern am Höhenweg | © Kleinwalsertal Tourismus eGen | Fotograf: Dominik Berchtold

Das könnte Sie auch interessieren:

Gaudi im Schnee - Top 5 Winterwege für Familien

Fünf Wandertipps, die Kinder und kindgebliebene Schneefans begeistern!